TCM Ming Tang Praxis

Praxis

Unsere Praxis befindet sich seit 1998 im Zentrum
von Böblingen in der Nähe von Stuttgart

Wir praktizieren Chinesische Medizin in ihrer traditionellsten Form.
Diese stützt sich auf über 2500 Jahre altes empirisches Wissen.

Dabei berücksichtigt sie den Menschen als Teil eines natürlichen Systems. Dieses ist in seiner Gesamtheit durch innere (Yin) sowie äußere (Yang) Einwirkungen wandelbar. Der Mensch ist somit über die Nährung des Inneren, das heißt durch Empfangen im Inneren (Körper) und die Nährung des
Äußeren, Empfangen im Äußeren (Geist) behandelbar.

Dieses Prinzip setzt voraus, dass – ganz gleich mit welchem Leiden Sie zu uns kommen – ein Erfolg der Behandlung teilweise von Ihrer Mitarbeit abhängig ist. Auch das ist ein Aspekt, der die TCM zu einer ganzheitlichen Medizin macht.

Schließlich gilt es die Ursache Ihres Leidens zu beheben. Meist entwickelt sich das körperliche Leiden über viele Jahre hinweg aufgrund unzureichender Ernährung in Qualität und Quantität, belastender Tätigkeiten in Beruf und Alltag oder belastender psychischer Einflüsse.

Genau aus diesem Grund bieten wir jedem Patienten eine individuelle Behandlung.

Mit Dr. med. D. Uhlke haben wir einen Therapeuten im Team, der die Erfahrungen und Ansichten der westlichen Medizin mit einbringt und berücksichtigt.

Am Anfang der Therapie steht in der Regel ein Anamnese-Gespräch mit
Puls- und Zungendiagnose. Hier haben Sie zunächst die Möglichkeit Ihre Be-
schwerden ausführlich zu schildern. Anschließend entscheiden wir je nach Symptomatik und Befund in gegenseitiger Absprache, welche Anwendungen für Sie geeignet sind.

Wird vorwiegend an den Ursachen Ihres Leidens behandelt, müssen Sie mit einer längeren Genesungsdauer rechnen. Ihre Mitarbeit in Form einer Optimierung Ihrer Schlaf-, Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten begünstigt dabei den Fortschritt der Genesung.

Bei gezielter Behandlung der Symptome lässt sich eine Verbesserung häufig schon nach der ersten Sitzung erzielen.