TCM Ming Tang Wirbelsäulenbehandlung

Wirbelsäulenbehandlung

Die Statik unseres Bewegungsapparates, die Verbindung zwischen Himmel und Erde. „Wenn ein Haus schief steht, solltest du nach dem Fundament sehen.“

Ein verschobener Wirbel, ein schiefes Becken oder ein zu kurzes Bein können zu frühen Abnutzungserscheinungen, Blockaden von Wirbeln und kleinen Wirbelgelenken mit nachfolgenden Schmerzen an der Wirbelsäule, an der Hüfte oder an den Knien führen.

Durch Einengung der aus der Wirbelsäule austretenden Spinalnerven werden mit der Zeit ganze Organe in Mitleidenschaft gezogen. Dies ist keine Seltenheit. Jeder zweite Mensch leidet unter der Fehlstellung einzelner Wirbelkörper oder einem schiefen Becken.

Mit speziellen osteopathischen Techniken und einer sanften aber wirkungsvollen Chiropraktik und gleichzeitiger Stärkung der energetischen Verhältnisse korrigieren wir Fehlstellungen an Becken, Hüfte und Wirbelsäule.

Das Ziel ist, die Statik und Energie durch das Ausrichten einzelner Gelenke und Wirbel zu regulieren und dabei die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder anzuregen.